Flüge: Neue Direktverbindungen von Deutschland nach Marrakesch

Mit dem Winter kommen nun auch die neuen Flugverbindungen. So bieten die beiden Airlines Germania und Air Berlin ab sofort Direktflüge von Düsseldorf, Hamburg und Wien nach Marrakesch an und vereinfachen damit die Anreise nach Marokko.

Luftbild Marokko

(Foto: Riad Marrakesch)

Air Berlin: Airbus von Düsseldorf nach Marrakesch mit mehreren Anschlüssen

Die Luftlinie Air Berlin fliegt seit dem 3. November 2014 zweimal wöchentlich mit einem Airbus A320 von Düsseldorf nach Marrakesch und bietet für diese Strecke auch Anschlüsse aus Wien, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und Zürich an. Die Preise für Hin- und Rückflug bewegen sich dabei auch bei einem Buchungsvorlauf von mehreren Monaten zwischen 200 und 300 Euro und steigen während der Schulferien und über den Jahreswechsel an. Ebenfalls neu, aber etwas teurer, ist die Verbindung Wien — Marrakesch, die von der österreichischen Air Berlin-Tochter NIKI aufgenommen wurde.

Germania: Preiswerte Verbindung zwischen Hamburg und Marrakesch

Eine gute Nachricht für Norddeutsche Urlauber verbreitete vor kurzem die Berliner Airline Germania mit der Ankündigung, künftig die beiden Städte Hamburg und Marrakesch mit einem Direktflug, der zweimal pro Woche angeboten wird, zu verbinden. Diese Flüge sind günstiger und wer etwas flexibler ist, findet hier One-Way-Flüge ab etwa 80 Euro. Die Flüge starten jeweils am Dienstag und am Freitag um 10 Uhr und sind nachmittags in Marrakesch. Der Rückflug geht in Marrakesch um 14.15 Uhr und endet um 19.30 Uhr in Hamburg.

Germania freut sich darüber, einziger Anbieter für Direktflüge von Norddeutschland nach Marrakesch zu sein. Diese Aussage bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass die Airline auch die einzige Adresse ist, bei der man Flugtickets für diese Strecke beziehen kann. Oftmals gibt es noch günstigere Angebote von Airbrokern wie Involatus, die sich frühzeitig Kontingente sichern und diese zu preiswerteren Konditionen anbieten. Einen Überblick über alle Flüge von Deutschland nach Marrakesch kann man mit dem Skyscanner gewinnen, einem kostenlosen Tool, das unzählige Flugangebote vergleicht und mit dem man sehr flexibel nach günstigen Flügen Ausschau halten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.