Hostels in Marrakesch

In Hostels lernt man neue Leute kennen, schont das Budget und kann selbst kochen. Auch in Marrakesch haben sich ein paar sehr sch├Âne Backpacker-Domizile etabliert, die Namen wie Waka Waka, Kif Kif oder Young and Happy tragen und zum Teil noch dem Hippie Trail nachh├Ąngen.┬á

Wer m├Âglichst wenig Geld ausgeben will und soziale Kontakte sucht, landet fr├╝her oder sp├Ąter in einem lebendigen Hostel voller Backpacker. Es gibt kaum einen besseren Ort, um andere Leute kennenzulernen. Das gilt f├╝r Alleinreisende genauso wie f├╝r kleine Gruppen.

Es sind inzwischen etwa ein Dutzend Hostels in Marrakesch entstanden. Sie bieten unterschiedliche Komfortstandards und haben meistens Ein- und Mehrbettzimmer, unterschiedlich gro├če Schlafs├Ąle, Gemeinschaftsr├Ąume und Dachterrassen. Fast alle befinden sich in renovierten Riads in der Medina. Deswegen ist von den Hostels in Marrakesch eins wirklich gem├╝tlicher als das andere. Hinzu kommt, dass die Preise sp├╝rbar niedriger sind als bei den meisten Hotels oder Riads.

Marrakesch Hostel

(Foto: Hostel Riad Dia)

Die ├ťbernachtung im Mehrbettzimmer eines Hostels kann je nach Gr├Â├če des Schlafsaals mit einer gewissen Unruhe verbunden sein. Daher solltest du sicherheitshalber Ohrst├Âpsel und Kopfh├Ârer dabei haben, wenn du mit anderen Personen das Zimmer teilst. Je nach Ausstattung des Hauses ist weiterhin ein kleines Vorh├Ąngeschloss n├╝tzlich. In den Abendstunden macht sich auch eine Taschenlampe bezahlt.

Die meisten Hostels in Marrakesch bieten eine Gemeinschaftsk├╝che an, in der du selbst kochen kannst. Kostenloses WLAN ist in allen Unterk├╝nften selbstverst├Ąndlich.

Die besten Hostels in Marrakesch auf einen Blick

Fast alle Hostels in Marrakesch befinden sich in der Medina im Zentrum der Altstadt. Daher kannst du die meisten Sehensw├╝rdigkeiten zu Fu├č besichtigen. Trotzdem unterscheidet sich die Lage mitunter erheblich. Als Orientierungshilfe dient die Entfernung zum Djemaa el Fna. Denn diese Strecke musst du unter Umst├Ąnden auch mal nach einem l├Ąngeren Abend im Dunkeln zur├╝cklegen. Die Hostels sind in absteigender Reihenfolge ihrer Bewertungen bei Booking.com (Stand 12/2019) sortiert.

8. Kif kif (8,0)

Das Hostel Kif kif befindet sich wie das Waka Waka in der Nordmedina am Rand des Mouassine-Viertels und liegt wenige Gehminuten vom Djemaa el Fna entfernt. Es gibt sehr einfache Mehrbettzimmer (6-12 Betten), in denen die ├ťbernachtung 6-8 Euro kostet. Die Gemeinschaftsr├Ąume sind bunt und gem├╝tlich. Nicht mal die Shisha fehlt. Die Crew kriegt sehr positive Bewertungen f├╝r ihr Engagement.Au├čerdem gibt es im Kif kif eine Dachterrasse.

Marrakesch Hostels: Kif Kif

(Foto: Kif kif Hostel)

7. Marrakech Rouge (8,1)

In einer Mischung aus traditionell und alternativ-hippiesk pr├Ąsentiert sich das Hostel Marrakech Rouge. Es befindet sich in einer der sch├Ânsten Gassen der s├╝dlichen Medina, der Zitoun Jdid. Sie verbindet den Djemaa el Fna mit dem Bahia-Palast. Das Marrakech Rouge hat individuelle Zimmer und Schlafs├Ąle, die pro Nacht 10-30 Euro kosten. Morgens gibt es kontinentales Fr├╝hst├╝ck. Im Speisesaal, im Innenhof und auf der Terrasse erh├Ąlst du auf Anfrage frisch gekochte, marokkanische Gerichte. Au├čerdem kannst du direkt vor Ort einen Kochkurs belegen.

6. Kammy Hostel (8,4)

Das Kammy Hostel befindet sich in einem Riad in der ├Âstlichen Medina. Die ├ťbernachtung ist mit etwa 7 Euro pro Person relativ g├╝nstig. Die R├Ąume sehen auch ganz nett aus, sie sollen im Winter relativ kalt sein. Das Kammy hat eine Gemeinschaftsk├╝che und eine Dachterrasse. Allerdings ist diese Unterkunft wirklich abgelegen. Zum Djemaa el Fna bist du von hier aus bestimmt 10-15 Minuten zu Fu├č unterwegs. Insbesondere nachts ist das nicht jedermanns Sache.

5. Riad Dia (8,2)

Eine echte Perle ist das Riad Dia mit B├Ąumen und Minipool im Innenhof. Das liebevoll gestaltete Hostel liegt auf halbem Weg zwischen Koutoubia-Moschee und Djemaa el Fna. Es bietet Unterk├╝nfte in mehreren klimatisierte Dorms. In der Gemeinschaftslounge kannst du dich entspannen. Die Crew wird mit Lob ├╝berh├Ąuft. Auch eine Gep├Ąckaufbewahrung ist im Riad Dia m├Âglich. Das ist besonders dann praktisch, wenn du zum Beispiel eine W├╝stentour machst und zwei N├Ąchte unterwegs bist. Die ├ťbernachtung im Riad Dia kostet 8-15 Euro.

4. Waka Waka (8,4)

Das farbenfrohe Hostel Waka Waka liegt wenige Gehminuten vom Djemaa el Fna entfernt. Es befindet sich am Rand des Mouassine-Viertels in der n├Ârdlichen Medina. Deswegen liegt das Douiria-Museum nicht weit entfernt gleich um die Ecke. In verschiedenen Mehrbettzimmern (4-12 Betten) kommt man hier f├╝r 8-12 Euro unter. Weiterhin gibt es einen Aufenthaltsraum und eine Dachterrasse.

Besser als Jugendherberge oder Hotel: Waka Waka Hostel in Marrakesch

(Foto: Hostel Waka Waka Marrakesch)

3. Kaktus Hostel (8,5)

Das Kaktus Hostel ist nur 200 Meter vom Djemaa el Fna entfernt und ist relativ traditionell gestaltet. Es gibt Doppelzimmer und Schlafs├Ąle (8-33 Euro), die einfach, aber stilsicher gestaltet sind. Die Dachterrasse und das Fr├╝hst├╝ck kamen bei den meisten G├Ąsten gut an. Jedoch sind in puncto Sauberkeit nicht alle Bewertungen positiv. Daf├╝r punktet das Kaktus Hostel mit seiner zentralen Lage.

Booking.com

2. Equity Point Marrakech (8,6)

Auch das Hostel Equity Point Marrakech befindet sich gut versteckt im Mouassine-Viertel in der n├Ârdlichen Medina. Das gro├če und relativ alte Geb├Ąude ist liebevoll und traditionell gestaltet. Es gibt┬á im Equity Point verschieden gro├če R├Ąume (2-8 Betten). Doch noch viel ├╝berzeugender als das sch├Âne Interieur ist der Swimming Pool. Richtig geh├Ârt, es gibt dort einen Swimming Pool! Dieses Extra schl├Ągt sich nicht nur in guten Bewertungen nieder, sondern auch in den etwas h├Âheren Preisen.

Hostel in Marrakesch: Equity Point

Equity Point Marrakech (Foto: Toa Heftiba on Unsplash)

1. Backpackers Grapevine Hostel (8,9)

Dieses Hostel befindet fast direkt am Djemaa el Fna. Die Angaben dazu auf Google Maps sind leider falsch. Es gibt im Backpackers Grapevine vier unterschiedlich gro├če, einfach eingerichtete Schlafs├Ąle. Die ├ťbernachtung kostet zwischen 6,50 und 10 Euro. Die Dachterrasse ist sch├Ân, aber bei den Bewertungen h├Ąufen sich Beschwerden ├╝ber die Sauberkeit und das Personal.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.