Bahia-Palast Marrakesch

Der Bahia-Palast

Am Rand der südlichen Medina, unweit der Mellah, befindet sich der Bahia-Palast. Die großzügige Anlage wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von den Alawiden erbaut. Der Bahia-Palast zählt heute zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, die Marrakesch zu bieten hat.

Weiterlesen

Die Saadier-Gräber

Lange Zeit waren die Saadier-Gräber eingemauert und vergessen. Seit ihrer Wiederentdeckung gehören die Mausoleen der mächtigen Dynastie jedoch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Marrakesch. Allerdings birgt ihr Besuch auch einen Haken.

Weiterlesen

Museum Dar Si Said

Das Dar Si Said gehört zu den meistbesuchten volkskundlichen Museen von Marrakesch. Die Ausstellung residiert in einem ehemaligen Palast und vereint Kunsthandwerk und islamische Architektur. Das volkskundliche Museum Dar Si Said befindet sich in einem Palais in der südlichen Medina. Es liegt

Weiterlesen
Jardin Majorelle Marrakesch

Sehenswürdigkeiten in Marrakesch

Marrakesch hatte unter den wechselnden Herrscherdynastien der vergangenen Jahrhunderte eine bewegte Geschichte, von der noch heute allgegenwärtige Spuren zeugen. Die zweitälteste Königsstadt diente häufig als Herrschaftssitz und die Regenten demonstrierten durch opulente Prunkbauten Macht und Reichtum, legten großzügige Gärten an

Weiterlesen