Tag Archives: Couscous

Cafés und Restaurants in Marrakesch: Restaurant Jama

Ruhiges und zurückgezogenes Ambiente, traditionelle marokkanische Gerichte, niedrige Preise und eine optimale Lage. Das Restaurant Jama in der südlichen Medina von Marrakesch ist ein echter Geheimtipp, um abends essen zu gehen.

Essen gehen in Marrakesch ist so eine Sache. Satt wird man zwar an jeder Ecke — sei es an den Garküchen auf dem Djemaa el Fna, den kleinen Imbissen in der Medina oder den von relativ vielen Touristen frequentierten Lokalen wie dem Les Nomads oder dem Café des Épices. Doch ein gemütliches Restaurant, in dem nicht nur hervorragendes marokkanisches Essen serviert wird, sondern wo man fast ungestört den ganzen Abend verbringen kann, muss man schon etwas geduldiger suchen. Wer diese Geduld nicht hat, sollte mal das unscheinbare Restaurant Jama probieren.

restaurant jama marrakesch Das familiengeführte Restaurant Jama befindet sich etwas versteckt in einem hübschen Riad in der südlichen Medina und liegt etwa fünf Minuten Fußweg vom großen Platz Djemaa el Fna entfernt in der Rue Riad Zitoun Jdid (Achtung, der bei Google Maps und TripAdvisor angegebene Standort ist nicht korrekt). Man betritt das Riad durch eine kleine Tür, die von mehreren Kerzen atmosphärisch beleuchtet wird und erreicht einen kleinen, mit einem Baum bewachsenen Innenhof, wo mehrere Tische stehen. Zudem gibt es zwei separierte Räume mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Da es im Winter im Innenhof etwas kühler sein kann, werden den Gästen mit Gas betriebene Heizpilze neben ihre Tische gestellt, so dass es angenehm warm ist. Read more