Tag Archives: FIlmfestival

Das war das Marrakesch Filmfestival 2014

Die 14. Auflage des internationalen Filmfestivals in Marrakesch war ein voller Erfolg. Die cineastische Veranstaltungswoche zog unzählige europäische und außereuropäische Kulturjournalistinnen und Filmfreunde in die Rote Stadt, die sich schon am Flughafen über einen warmen Empfang freuen durften. 

In der ganzen Stadt wehten die roten Banner, die für das Festival warben. Dessen Filme wurden nicht nur in den Kinos der Stadt gezeigt, sondern auch jeden Abend im Rahmen eines Public Screenings auf dem Djemaa el Fna. An zentralen Orten informierten große Aufsteller über das Festivalprogramm.

Marrakesch Filmfestival 2014, Werbung

Viele Marokkaner haben eine positive Einstellung gegenüber dem mittlerweile etablierten Filmfestival Read more

Marrakesch Filmfestival 2014

Wer sich in der ersten Dezemberhälfte in Marrakesch aufhält, sollte nicht überrascht sein, in der Medina plötzlich einem Filmstar zu begegnen, denn vom 5. bis zum 13. Dezember findet das 14. Internationale Filmfestival Marrakesch statt. Wer in dieser Zeit zufällig vor Ort ist, sollte die Gelegenheit nutzen und Filmvorführungen im Rahmen des Festival besuchen. 

Im Dezember werden zahlreiche Delegationen internationaler Schauspieler, Filmmacher und Produzenten erwartet, die wegen des Filmfestivals, das unter der Schirmherrschaft von Prinz Moulay Rachid steht, nach Marrakesch reisen werden. In der Jury sitzen neben dem französischen Superstar Isabelle Huppert (I Heart Huckabees)  unter anderem der britische Schauspieler Jeremy Irons (Die Unzertrennlichen) sowie der US-Amerikaner Viggo Mortensen (Herr der Ringe). Das Filmfestival ist die Prominenz inzwischen gewohnt — im vergangenen Jahr gehörte sogar Starregisseur Martin Scorsese zur Wettbewerbsjury.

filmfestival marrakesch 2014

Plakat vom International Film Festival Marrakech 2014

Im Rahmen des Filmfestivals werden an verschiedenen Orten unzählige Filme gezeigt, in den letzten Jahren gehörte auch der Djemaa el Fnan dazu. Weitere mögliche Spielstätten könnten das Cinema Colisee (Bd Zerktouni), das Cinema Megarama (Avenue 7ème art) und das Palais des Congres (Boulevard Mohammed VI) sein. Das komplette Programm des Festivals wurde leider noch nicht veröffentlicht, deswegen sollten alle Interessierten regelmäßig die Homepage aufsuchen, um sich dort über die jeweiligen Filme, Vorführorte und -zeiten zu erkundigen. Die Filme werden in der Regel mit Untertiteln ausgestrahlt. Zur Förderung des cineastischen Nachwuchses gibt es seit 2010 im Rahmen des Festivals eine Cinécole. Dieser Filmwettbewerb ist exklusiv für Studenten marokkanischer Filmschulen ausgelegt. Das Preisgeld in Höhe von 300.000 DH soll den Gewinnenden die Finanzierung eines weiteren Kurzfilms ermöglichen.

Wer noch kein Riad- oder Hotel gebucht hat, aber während des Festivals nach Marrakesch will, sollte sich lieber früher als später um eine Unterkunft kümmern.

Mehr Informationen über das Filmfestival sind auf der offiziellen Homepage zu finden.