Paläste und Mausoleen

Im Zentrum von Marrakesch befinden sich vier Paläste, die man bis auf den Königspalast von Mohammed VI. alle besichtigen kann. Der größte von ihnen ist der Bahia-Palast im Südosten der Medina, der sich über eine gigantische Fläche von 8000m² erstreckt. Vom Palast El Badi stehen nur noch die Grundmauern, die die Dimensionen des Saadischen Herrschaftssitzes erahnen lassen. Daneben befinden sich die prunkvollen Gräber der Saadier-Dynastie, die erst 1917 wiederentdeckt wurden. Zwei wunderschönen Mausoleen zeigen die ganze Pracht des andalusisch-maurischen Kunsthandwerks.

bahia palast marrakeschsaadier gräber marrakesch

palast-el-badi-marrakesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.